Project Description

Im Spannungsfeld von Wertewelten

Lehrlinge in ihrer Welt abholen

Wenn Menschen zusammen arbeiten, treffen auch unterschiedliche Wertesysteme aufeinander. Im Idealfall bilden diese eine gemeinsame Basis für konstruktive Arbeit. Doch in vielen Situationen bergen die verschiedenen Weltanschauungen enormes Konfliktpotential. In diesem anspruchsvollen Training lernen die Ausbilder/innen was wirklich hinter dem Spruch „jemanden dort abholen wo er/sie steht“ steckt.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung in das Graves-Werte Modell
  • Analyse von Bedürfnis- und Wertekonflikten
  • Gesprächsführung mit und zwischen unterschiedlichen Wertewelten
  • Deeskalationsmethoden
  • Konfliktmanagement & Mediation

Im Überblick

Was?

Wertewelten verstehen

Wozu?

  • Führung von Lehrlingen erleichtern
  • Argumente für mein Gegenüber klarer formulieren
  • Motivation der Lehrlinge steigern

Wie lange?

1 Seminartag: 9:00-17:00

Was kostet es?

je € 330,- pro Teilnehmer/in

75% Förderung der Seminarkosten ist durch die WKO möglich.