In der heu­ti­gen Zeit sind Nachhaltigkeit und Klimaschutz wesent­li­che Säulen für den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und ihrer Mitarbeiter*innen.

Die Investition in die Weiterbildung Ihrer Lehrlinge durch die Digi-Scheck Förderung ist ein wich­ti­ger Schritt, um Ihr Unternehmen zukunfts­fit zu machen und um im immer schnell­le­bi­ge­ren Arbeitsmarkt nicht hin­ter­her zu hin­ken. An genau die­ser Stelle kommt die Digi-Scheck Förderung der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) zum Einsatz.

Eine Initiative,  die es sich zum Ziel gesetzt hat, für Sie das meis­te aus Ihrer Digi-Scheck Förderung zu holen, ist die EcoSkills Initiative — eine Seminarreihe für Lehrlinge rund um die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Ressourcenmanagement. Erfahren Sie in die­sem Artikel alles, was Sie über den Digi-Scheck wis­sen müssen.

Was wird durch den Digi-Scheck gefördert?

Zu Beginn möch­ten wir noch die Frage „Was ist der Digi-Scheck?“ klä­ren. Der Digi-Scheck ist eine Förderung der WKO, die dar­auf abzielt, Unternehmen bei der digi­ta­len und nach­hal­ti­gen Weiterbildung ihrer Lehrlinge zu unterstützen.

Durch Seminare und Workshops, die spe­zi­ell auf die Bedürfnisse von Lehrlingen zuge­schnit­ten sind, sol­len die Fähigkeiten von Österreichs Lehrlingen wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den – unter ande­rem die digi­ta­le Kompetenz und das Bewusstsein für Nachhaltigkeit. Sie sol­len bei­spiels­wei­se ler­nen, wie sie zukünf­tig in ihrem beruf­li­chen und per­sön­li­chen Umfeld nachhaltig(er) agie­ren können.

Die Förderungen zie­len dabei dar­auf ab, das Bewusstsein und die Umsetzung von nach­hal­ti­gen Praktiken im Unternehmensalltag zu stär­ken und somit einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Welche Kosten wer­den durch die Digi-Scheck Lehrlingsförderung gedeckt?

Die Digi-Scheck Förderung deckt eine Vielzahl von Kosten ab, die mit der Teilnahme an den qua­li­fi­zier­ten Seminaren und Trainings ver­bun­den sind. Dazu gehö­ren nicht nur die Teilnahmegebühren, son­dern auch Kosten für benö­tig­te Materialien.

Für Unternehmen ergibt sich dadurch ein finan­zi­el­ler Vorteil, da bis zu 100% der Kosten durch die Förderung gedeckt wer­den können.

Welche Voraussetzungen müs­sen Sie für den Digi-Scheck erfüllen?

Um die Förderung erhal­ten zu kön­nen, müs­sen ein paar Voraussetzungen erfüllt wer­den: Der Lehrling muss min­des­tens 75 % des Kurses absol­viert haben und dies durch eine Teilnahmebestätigung nachweisen.

Zudem ist es erfor­der­lich, dass der Lehrling den Antrag per­sön­lich unter­schreibt, wodurch er sein Einverständnis gibt, dass der Bildungsanbieter die ent­spre­chen­den Mittel für die Weiterbildung des Lehrlings erhält.

Der Bildungsanbieter muss wie­der­um eine Erklärung abge­ben, dass dem Lehrling kei­ne Kosten bis zur fest­ge­leg­ten Förderobergrenze berech­net wer­den. Falls Sie noch Fragen zu den Voraussetzungen haben, mel­den Sie sich ger­ne direkt bei uns – wir erle­di­gen ger­ne den orga­ni­sa­to­ri­schen Aufwand für Sie.

Digi-Scheck: EcoSkills Initiative für Ihre Lehrlinge

Unternehmen und Lehrlinge pro­fi­tie­ren glei­cher­ma­ßen von einem gestei­ger­ten Bewusstsein für Umweltthemen, ver­bes­ser­ten CO2-Bilanzierungen und einer star­ken Motivation für umwelt­be­wuss­tes Verhalten am Arbeitsplatz. Durch prak­ti­sche Beispiele und ziel­ge­rich­te­te Trainings wer­den Lehrlinge zu Botschaftern der Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen.

Thematische Schwerpunkte

  • Klimaschutz für Lehrlinge: Ihre Lehrlinge ler­nen, die Zusammenhänge zwi­schen indi­vi­du­el­lem Handeln und Klimaschutz zu ver­ste­hen, wie sie sinn­vol­le Ansätze zum Klimaschutz iden­ti­fi­zie­ren und von lee­ren Marketing-Versprechen unter­schei­den kön­nen und was es bedeu­tet, Verantwortung zu übernehmen.
  • Corporate Sustainability: Ihre Lehrlinge ler­nen, Handlungen im Unternehmen auf Basis der Sustainable Development Goals zu bewer­ten, die Bedeutung von Klimaschutzmaßnahmen und deren Erfüllung nach­zu­voll­zie­hen und wie sie in Zukunft Vorschläge zu Innovationen erar­bei­ten und prä­sen­tie­ren können.
  • Nachhaltiges Energie- & Ressourcenmanagement: Ihre Lehrlinge ler­nen, was Nachhaltigkeit im Kontext von Klimaschutz bedeu­tet, wel­che Einsparungspotenziale im Umgang mit Energie und Ressourcen es gibt und wie die Vorteile einer nach­hal­ti­gen Betriebsführung aus­se­hen können.

Möchten Sie mehr über die EcoSkills Initiative und die Digi-Scheck Förderung erfah­ren oder haben Sie spe­zi­fi­sche Fragen? Besuchen Sie unse­re Webseite und neh­men Sie Kontakt mit uns für eine per­sön­li­che Beratung auf.

Nutzen Sie die­se Chance, um Ihre Lehrlinge opti­mal auf die digi­ta­le und nach­hal­ti­ge Zukunft vorzubereiten.

Alles, was Sie über die Digi-Scheck Förderung der WKO für 2024 wissen müssen

Wer führt den Digi-Scheck Förderantrag durch?

Nicht nur „gut zu wis­sen“, son­dern mög­li­cher­wei­se auch „schön zu hören“: Wenn Sie sich dazu ent­schei­den, EcoSkills Seminare für Ihre Lehrlinge zu buchen, fällt für Sie kein admi­nis­tra­ti­ver Aufwand an. Während ande­re Bildungsanbieter häu­fig ledig­lich die Seminare durch­füh­ren, sehen wir uns als 360° Service-Partner, die Ihnen zusätz­lich zur Abwicklung des Seminars auch sämt­li­che orga­ni­sa­to­ri­schen Tätigkeiten abnimmt.

Nachdem der Lehrling des Ausbildungsbetriebs den Förderantrag aus­ge­füllt hat, sen­den wir ihn an die Wirtschaftskammer und über­neh­men die Abrechnung. Ihr Vorteil: Sie müs­sen kei­ne finan­zi­el­len Mittel im Vorhinein bereit­stel­len oder im Nachhinein gegen­ver­rech­nen; als Ihr Bildungspartner küm­mern wir uns um all die­se Belangen.

So gelingt Ihr Digi-Scheck Förderantrag ganz einfach

  • Profitieren Sie von unse­rem Know-how: Als Ihr Partner in Sachen Lehrlingsförderung bie­ten wir umfas­sen­de Beratung und Unterstützung bei der Entscheidung und Beantragung der für Sie pas­sen­den Seminare. Wir ken­nen die Feinheiten des Förderprogramms und ste­hen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Vollständige Abwicklung durch Expert*innen: Überlassen Sie die kom­plet­te Abwicklung des Förderantrags uns. Wir sor­gen dafür, dass alle benö­tig­ten Unterlagen kor­rekt und frist­ge­recht bei der WKO ein­ge­reicht wer­den. So spa­ren Sie Zeit und kön­nen sich sicher sein, dass Ihr Antrag pro­fes­sio­nell betreut wird.
  • Maßgeschneiderte Beratung: Jedes Unternehmen ist ein­zig­ar­tig, und so auch sei­ne Bedürfnisse in Bezug auf die Weiterbildung sei­ner Lehrlinge. Wir bie­ten indi­vi­du­el­le Beratung, um die für Sie pas­sen­den Seminare und Trainings im Rahmen der Digi-Scheck Förderung zu iden­ti­fi­zie­ren und opti­mal zu nutzen.
  • Maximieren Sie Ihren Fördererfolg: Durch unse­re Erfahrung erhö­hen wir Ihre Chancen auf eine erfolg­rei­che Förderung. Wir ken­nen die häu­figs­ten Stolpersteine und wie man sie ver­mei­det, und kön­nen so den Prozess effi­zi­ent und erfolgs­ori­en­tiert gestalten.

Die Investition in die Weiterbildung Ihrer Lehrlinge durch die Digi-Scheck Förderung ist ein wich­ti­ger Schritt, um Ihr Unternehmen zukunfts­fit zu machen.

Kontaktieren Sie uns noch heu­te ihren Digi-Scheck & EcoSkills Ansprechpartner Johannes Schwaighofer unter +43 676 898629618 oder johannes.​schwaighofer@​il.​co.​at und erfah­ren Sie, wie wir Ihnen hel­fen kön­nen, den Förderantrag erfolg­reich zu gestal­ten und das Beste aus der Digi-Scheck Förderung herauszuholen.

Sie sind auch an einer Zusammenarbeit mit uns inter­es­siert? Wir freu­en uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kontaktieren Sie uns

Johannes Schwaighofer, LLM

CUSTOMER RELATIONS & TRAINING

Email: johannes.​schwaighofer@​il.​co.​at
Mobil: +43 676 898629618