Project Description

Ausbildertraining kompakt

Führung von und Kommunikation mit Jugendlichen

In diesem interaktiven 2-tägigen Seminar werden die vielschichtigen Facetten der Ausbilder-Rolle aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet: Vorbild, Vorgesetzter, Kollege, Verantwortlicher und vieles mehr sollen sie sein. Was hart und schwierig scheint, wird nach diesem Training zur freudigen Herausforderung.

Auf eine persönliche Rollendefinition folgt ein Feuerwerk an Methoden und Werkzeugen, die AusbilderInnen Sicherheit geben und den Arbeitsalltag erleichtern. In interaktiven Übungen und unterschiedlichen Settings erlernen sie, wie sie es schaffen können, gleichzeitig Respekts- und Vertrauensperson zu sein.

Am zweiten Tag wird verstärkt Fokus auf die pädagogischen Komponenten des Ausbilder-Daseins gelegt. Lern- und Ausbildungsmethoden, die unmittelbar in der Praxis angewandt werden können, bilden ebenso wichtige Elemente wie das zielgerichtete und effiziente Führen von Lehrlingsgesprächen.

Durch dieses Training können die AusbilderInnen bewusst treffsichere Maßnahmen und Akzente setzen, die Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten Ihrer Lehrlinge entdecken, das Maximum aus ihnen herausholen und selbst die Begleitung von jungen Menschen genießen.

Im Überblick

Was?
Kompakte Weiterbildung für Ausbilder/innen

Wozu?

  • Ausbilderrolle und -position festigen
  • Umgang mit Lehrlingen erleichtern
  • Wissen praxisorientiert und wirkungsvoll vermitteln

Wie viele?
Gruppengröße 6-12 Personen

Wie lange?
2 Seminartage, jeweils 9:00-17:00 (8 UE) inkl. Pausen

Was kostet es?
ab € 550,- pro Teilnehmer/in und Seminartag (zzgl 20% USt)

75% Förderung der Seminarkosten ist durch die WKO möglich. Nähere Informationen: www.lehre-foerdern.at

Die Inhalte im Detail

  • Führungsstile im Vergleich
  • Rangdynamik – Führung veranschaulicht und anwendbar gemacht
  • Alpha-Interventionen
  • EBKS – Wo die Lehrlinge ihren AusbilderInnen auf den Zahn fühlen
  • Definition und Präzisierung der AusbilderInnen-Rolle
  • Lehren lernen – Praxisnahe Methodik und Didaktik
  • Rapport – der gute Draht zu anderen
  • BEAMen – Lehrlingsgespräche zielgerichtet führen
  • Feedback als Entwicklungsbeschleuniger
  • Positives Verstärken – die Geheimzutaten von Lob und Anerkennung
  • Stärken-Schwächen-Analyse
  • Rahmen setzen – klar und doch empathisch

Themenbereiche

  • Führung von Lehrlingen (situations- und altersgerecht führen)
  • LehrlingsausbilderIn – was bedeutet das?
  • LehrlingsausbilderIn als Vorbild
  • Umgang mit Lehrlingen
  • Lern- und Ausbildungsmethoden, Wissen an junge Leute vermitteln
  • Lehrlingsgespräche führen
  • Grenzen aufzeigen und Werte vermitteln
  • Motivation Jugendlicher
  • Lehren lernen
Jetzt Kursprogramm anfordern

In 6 Schritten zu Ihrem Weiterbildungsprogramm

Fordern Sie unser Kursprogramm an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin für ein persönliches Treffen.
Jetzt Kursprogramm anfordern